Kitze haben, wenn sie ein paar Tage alt sind, keinerlei Fluchtverhalten. Sie drücken sich ganz fest in die Wiese und machen sich ganz klein. Sie vertrauen auf ihre Tarnung, nicht von Fressfeinden entdeckt zu werden. Je älter und mobiler sie werden, umso größer wird ihr Fluchtinstinkt.
Gestern konnten wir ein Kitz sichern, welches sich zuerst tief in die Wiese drückte. Für unsere Läuferin schwer zu greifen und zu heben, sich dann aber beim Sichern doch fürs Flüchten entschied.

Wir konnten es trotzdem sichern. Der Landwirt entschied sich dann diese Wiese direkt zu mähen, damit das kleine schnell wieder in die Freiheit entlassen  werden konnte.
Sebastian

Von Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scan the code